NEUSTART AMATEURMUSIK

Aktuelles

Startseite > NEUSTART AMATEURMUSIK > Neustart: AKTUELLES

Neuigkeiten aus Projekten und Kompetenznetzwerk

 

Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Informationen und werfen Sie einen Blick in Projektvorstellungen,

der im Rahmen von NEUSTART AMATEURMUSIK geförderten Ensembles.

Aktuelles

Newsticker

Alle aktuelle Informationen rund um unsere Projekt-Förderrunden, Fristen und Termine, Neuigkeiten aus dem Kompetenznetzwerk sowie den Ausgefuchst! – Sessions erfahren Sie hier.

Um jederzeit auf dem neusten Stand zu NEUSTART AMATEURMUSIK und den anderen Förderprogrammen des BMCO zu bleiben, abonnieren Sie gerne auch den Newsletter des BMCO.

Ausgefuchst! am 18.05.2022 - Jetzt direkt vormerken und anmelden

Zu dem Thema „Wenn nicht alle gleich ticken – Missverständnissen vorbeugen und Probleme lösen?“ gibt es wichtige Einblicke und Denkwerkzeuge, denn damit ein Ensemble perfekt harmoniert, gilt es, viele unterschiedliche Charaktere, Altersgruppen und Kompetenzen zusammenführen. Spielen dann schwierige Situationen wie pandemiebedingte Einschränkungen, fehlende Motivation und Frust mit, kann es schnell zu Missverständnissen und festgefahrenen Fronten führen. Gerade jetzt ist es aber wichtig, den Zusammenhalt zu stärken und das Vertrauen weiter auszubauen. In unseren Online-Sessions zeigen Expert*innen den Umgang mit Spannungen und stellen Methoden und Tools vor, wie unterschiedliche Perspektiven lösungsorientiert zusammengeführt werden.

 

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos unter: https://frag-amu.de/ausgefuchst/

 

Angepasstes Logo NEUSTART AMATEURMUSIK

Das neue Logo macht die Zugehörigkeit zum Bundesmusikverband Chor & Orchester deutlicher und visuell erfahrbar: Die von Klangwellen inspirierte moderne Linienform des BMCO-Logos wird nun aufgegriffen und für das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK weiterentwickelt. Die Linien erinnern an einen Herzschlag und können mit einer Achtel-Note assoziiert werden. Auf der NEUSTART-Webseite steht das neue Logopacket sowie die neue Logoleiste bereits zum Herunterladen zur Verfügung.
Das Logopacket ist auch per Klick auf das Neustart-Logo verfügbar.

Aktualisierung von Modularem Schutzkonzept - Eigenverantwortliche Umsetzung

Bei den nach wie vor sehr hohen Inzidenzwerten ist es weiterhin sinnvoll, Schutzmaßnahmen in Proben und Veranstaltungen als Gesundheitsschutz für alle Musizierenden und zum Erhalt der Sing- und Spielfähigkeit der Ensembles umzusetzen. Je nach Schutzbedarf (abhängig von z.B. Altersstruktur und vulnerablen Gruppen) und örtlichen Gegebenheiten (Raumsituation, lokales Infektionsgeschehen) sollte die Auswahl der Maßnahmen in Eigenverantwortung erfolgen. Hier geht`s zum Modularen Schutzkonzept für Proben und Konzerte.

Neue Projektleitung im Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK

Im Februar 2022 begrüßte der Spitzenverband der Amateurmusik, BMCO, Emilia Schmidt als neue Projektleitung. Im Gespräch erzählt sie von ihrer Motivation für ihre neue Tätigkeit, die bisherigen Leistungen im Bereich der Amateurmusik während der Pandemie und davon, welche Bedeutung das Kompetenznetzwerk für die Amateurmusik auch in Zukunft spielen könnte.

Stellenausschreibung Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK
Interview mit Leitung eines geförderten Projektes

Instrumente in die Hand und los geht’s! Unter dem Motto „Let‘s Play Together“ startete der Musikverein Schneckenhausen in Rheinland-Pfalz 2021 ein umfangreiches Projekt. Motivation, Engagement und das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK waren der Startschuss für einen erfolgreichen Restart.

Wir haben ein Interview mir dem Leiter des Musikvereins, Herrn Punstein, geführt und haben über den Verein, das Projekt, das Förderprogramm und die damit verbundene Möglichkeiten gesprochen.

Lesen Sie hier den Bericht.

Neue Hilfestellungen, Handreichungen und empfohlene Schutzmaßnahmen

Wenn ein Ensemblemitglied nach einer gemeinsamen Probe oder einem Konzert positiv auf das Corona-Virus getestet wird, ist es wichtig, richtig zu reagieren, um weitere Ansteckungen innerhalb und außerhalb des Ensembles zu vermeiden. Mit der Anleitung Verhalten nach positivem Coronatest möchten wir Sie bei der Vorgehensweise bei einem positiven Coronatest nach gemeinsamem Musizieren unterstützen. Zudem wurde das Modulare Schutzkonzept für Proben und Veranstaltungen und die Auflistung von Schutzkomponenten – Auswahl und Bezugsquellen aktualisiert. Diese und weitere Schutzmaßnahmen unserer Expert*innen und Wissenschaftler*innen aus dem Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK finden Sie unter: bundesmusikverband.de/schutzmassnahmen

Interview mit gefördertem Projektpartner

Instrumente in die Hand und los geht’s! Unter dem Motto „Let‘s Play Together“ startete der Musikverein Schneckenhausen in Rheinland-Pfalz 2021 ein umfangreiches Projekt. Motivation, Engagement und das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK waren der Startschuss für einen erfolgreichen Restart.

Wir haben ein Interview mir dem Leiter des Musikvereins, Herrn Punstein, geführt und haben über den Verein, das Projekt, das Förderprogramm und die damit verbundene Möglichkeiten gesprochen.

 

 

NEUSTART AMATEURMUSIK in den Medien

Berichte in der Presse über das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK finden Sie im Pressespiegel des BMCO.