Themen

Zur kulturpolitischen Arbeit des Bundesmusikverbands für die Amateurmusik

Startseite > Themen
Kampagne

Kampagne "Die 3 PLUS. Positive Aspekte des Amateurmusizierens"

Die Kampagne „Die 3 PLUS – Positive Aspekte des Amateurmusizierens“ auf Initiative des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK startet am 16. August offiziellZiel der Kampagne ist es, die vielfältigen positiven Aspekte des Singens und Musizierens, insbesondere nach den Entbehrungen durch die Pandemie, verstärkt in das Bewusstsein der Politik und der breiten Öffentlichkeit zu rücken. 

 

>> Mehr erfahren

Kompetenzzentrum Amateurmusik in Trossingen

Kompetenzzentrum Amateurmusik in Trossingen

In der Musikstadt Trossingen wird Ende Juni 2022 das neue Kompetenzzentrum für Amateurmusik (KAT) eröffnet. Der zweistöckige Flachbau mit rechteckigem Grundriss und einer Nutzungsfläche von ca. 470 qm wurde vom Architektenbüro Günter Hermann Architekten aus Stuttgart geplant. Das Gebäude wird neuer Verbandssitz des Bundesmusikverbands sein und ist ein starkes Signal für die kulturelle Bildung im ländlichen Raum.

 

>> Mehr erfahren

Amateurmusikfonds: Strukturen nachhaltig sichern

Amateurmusikfonds: Strukturen nachhaltig sichern

Die Amateurmusik benötigt eine substantielle und nachhaltige Förderung, welche der Szene hilft den Wiederaufbau nach der Pandemie zu gestalten und über Projektförderungen hinaus inhaltliche Lösungen zu entwickeln. Unser Lösungsvorschlag sieht vor, das Kompetenznetzwerk im Förderprogramm
NEUSTART AMATEURMUSIK zu verlängern und durch Überführung in einen Amateurmusikfonds zu verstetigen.

 

>> Mehr erfahren

Bundesmusikverband unterzeichnet Charta der Vielfalt

Bundesmusikverband unterzeichnet Charta der Vielfalt

Der Bundesmusikverband möchte dazu beitragen, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in Deutschland voranzubringen. Seit Beginn des Jahres 2022 gehört er zu den Unterzeichner*innen der Charta der Vielfalt.

 

 

>> Mehr erfahren

Zunkunftsthema: Diversity - Vielfalt stiftet Sinn

Zunkunftsthema: Diversity - Vielfalt stiftet Sinn

Die große Stärke der Amateurmusik ist ihre Vielfalt. Von A wie A cappella bis Z wie Zupfmusik – das Spektrum der favorisierten Musikstile und Traditionen ist ebenso vielfältig wie die Menschen, die für die Musik leben.

 

 

 

>> Mehr erfahren

Wir brauchen: Ein Maßnahmenpaket für die Amateurmusik

Wir brauchen: Ein Maßnahmenpaket für die Amateurmusik

Deutschland verfügt über eine weltweit einzigartige Amateurmusiklandschaft. Durch die Corona-Pandemie ist die kulturelle Vielfalt unseres anerkannten immateriellen Kulturerbes jedoch existentiell bedroht. Der BMCO hat 8 Maßnahmen erarbeitet, die die Lösung sein könnten.

 

>> Mehr erfahren

Forderungen der Amateurmusik an eine neue Bundesregierung

Forderungen der Amateurmusik an eine neue Bundesregierung

Der Bundesmusikverband fordert, dass die nachhaltige Sicherung der Amateurmusik und ein Maßnahmenpaket für die strukturelle Verbesserung der Amateurmusik Teil eines zukünftigen Koalitionsvertrags wird und erinnert an Gesagtes von vor der Wahl.

 

 

 

>> Was vor der Wahl gesagt wurde

Wahlprüfsteine des Bundesmusikverbands zur Wahl des Deutschen Bundestags 2021

Wahlprüfsteine des Bundesmusikverbands zur Wahl des Deutschen Bundestags 2021

Wir haben acht Fragen an die im Bundestag vertretenen Parteien – mit Ausnahme der AfD – gesendet, in denen wir kritisch nachfragen, welche Maßnahmen und Pläne in der kommenden Legislaturperiode umgesetzt werden sollen. Die Antworten lesen Sie auf den folgenden Seiten.

 

>> Übersicht zum Nachlesen

Präsidiumswahl 2021: Die 5 Kandidierenden aus dem Amateurmusikbereich

Präsidiumswahl 2021: Die 5 Kandidierenden aus dem Amateurmusikbereich

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2021 wird das Präsidium des Deutschen Musikrates für die Dauer von vier Jahren neu gewählt. Fünf KandidatInnen stammen aus dem Amateurmusikbereich.

 

 

 

 

>> Weitere Informationen