Musik vor Ort

ROOTSinging / ROOTPlaying

Startseite > Musik vor Ort > ROOTSinging / ROOTPlaying – gemeinsam die musikalischen Wurzeln entdecken 

ROOTSinging / ROOTPlaying - gemeinsam die musikalischen Wurzeln entdecken 

Ein Projekt vom Kulturpunkt F26 Gudensberg in Zusammenarbeit mit Constanze Betzl (Querflöte), Olaf Pyras (Perkussion), Christine Weghoff (Akkordeon), dem Kulturstall Deute e.V., eine Roma-Band, Dilan-Gruppe und weiteren Gästen

Mit einem schwungvolle Auftaktkonzert startete in Gudensberg das transkulturelle Musikprojekt ROOTSinging / ROOTPlaying. Es geht auf Spurensuche nach hinreißenden Liedern und Rhythmen aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Über das gemeinsame Singen und Musizieren entsteht ein musikalischer Dialog, der geprägt ist durch die unterschiedlichen kulturellen Wurzeln der mitwirkenden Musiker*innen.

Fakten zum Projekt
  • Bundesland: Hessen
  • Ort: Gudensberg
  • Inhalt des Projekts: Gemeinsames Singen und Musizieren im interkulturellen Kontext 
  • Alter der Beteiligten: von 6 bis 70 Jahre
  • Zahl der Beteiligten: ca. 15 Personen