frag-amu.de

Das Amateurmusikportal

Startseite > frag-amu.de

Über frag-amu.de

Das Amateurmusikportal frag-amu.de ist eine offene, frei zugängliche und kostenfreie Plattform mit vielen verschiedenen Angeboten. Die Amateurmusikszene wird in den Bereichen Wissen und Praxis entlastet und zur Weiterentwicklung inspiriert. Die Plattform richtet sich an alle Musizierenden, Chöre, Orchester und Ensembles sowie Verbands- und

Vereinsverantwortliche – und die, die es noch werden wollen. Wer z.B. Fragen zum Chor- und Orchestermanagement, zur Vereinsverwaltung, zu Finanzen und Steuern hat oder auf der Suche nach digitalen Tools ist, wird hier fündig. Das Amateurmusikportal ist für alle Sparten und Formen ein umfassendes Nachschlagwerk.

Was für Wen?

Das Amateurmusikportal frag-amu.de soll alle Engagierten, Ehrenamtlichen und Akteur*innen der Amateurmusik bei der Erfüllung ihrer Aufgaben in ihrem Ensemble / Musikverein unterstützen, u.a. durch:

  • spezifische Informationen zu den wichtigsten Themenbereichen: Finanzen, Rechtliches, Öffentlichkeitsarbeit,Ensembleorganisation, Jugendarbeit, Veranstaltungsorganisation und Corona
  • Materialien und Mustervorlagen zur direkten Verwendung
  • Inspirationen für kreative Proben und Konzertformate
  • Impulse zu Fort- und Weiterbildungen
Entstehung und Redaktion

Auf Initiative des Bundesmusikverbands Chor & Orchester e.V. (BMCO) wurde die Programmierung von frag-amu.de im Rahmen des Projekts „Die Verantwortlichen #Digital“ der Akademie für Ehrenamtlichkeit aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. Der Betrieb, die Redaktion und der Relaunch der Plattform werden gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Die Inhalte, die zwischen 2021 und 2023 auf frag-amu.de veröffentlicht wurden, sind im Rahmen des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK entstanden. In dieser Zeit arbeitete ein Team von mehr als 30 Personen an der Erstellung der zahlreichen Beiträge, Publikationen sowie Checklisten und Materialien. Diese Expert*innen aus allen Bereichen der Amateurmusik waren hauptamtlich bei den Mitgliedsverbänden des BMCO angestellt, sodass die unterschiedlichen Perspektiven und Bedarfe berücksichtigt werden konnten. Ermöglicht wurde diese Arbeit durch das Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK im Rahmen von NEUSTART KULTUR bis zum 30.06.2023.

Die Redaktion wird weiterhin durch die BKM gefördert und liegt in der Verantwortung des BMCO.

Im Gespräch mit Lorenz Overbeck zum Relaunch

Der Relaunch von frag-amu.de ist erfolgt. Ein Gespräch mit Lorenz Overbeck Geschäftsführer vom Bundesmusikverband Chor & Orchester, zur verbesserten Gestaltung des Amateurmusikportals frag-amu.de.

Kontakt

Ihr Kontakt zu frag-amu.de
Presse