Bundesmusikverband Chor & Orchester

Dachverband der Amateurmusik

News

Aktuelle Stellenausschreibung

Aktuelle Stellenausschreibung

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e. V. (BMCO) sucht vorbehaltlich der Genehmigung durch den Bund zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich „NEUSTART-AMATEURMUSIK“ eine Projektleitung (m/w/d), TVöD Bund [E12] in Teilzeit [75%] und eine Sachbearbeitung (m/w/d), TVöD Bund [E9a] in Teilzeit [75%].

BMCO in Stiftungsrat berufen

BMCO in Stiftungsrat berufen

In einem Gründungsfestakt ist am Dienstag, den 23.06.2020, die Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt in Neustrelitz gefeiert worden. Als eine von neun zivilgesellschaftlichen Organisationen hat der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) einen Sitz im Stiftungsrat erhalten.

3. Oktober - Deutschland singt!

3. Oktober - Deutschland singt!

Am 3. Oktober 2020 soll anlässlich der Feierlichkeiten zu „30 Jahre friedliche Einheit“ bei offenen Singen auf zentralen Plätzen für 60 Minuten im ganzen Land gesungen werden. Dabei wird überall mit den gleichen Liedern begonnen. Alle sind eingeladen: Sowohl Einzelpersonen als auch ganze Chöre können sich jetzt anmelden.

TCOM 21 - Tage der Chor- und Orchestermusik in Rheine

Im kommenden Jahr finden vom 12. – 14. März 2021 wieder die Tage der Chor- und Orchestermusik (TCOM 21) statt. Für drei Tage wird die Stadt Rheine in Nordrhein-Westfalen zur „Bundeshauptstadt der Amateurmusik“. Als Veranstalter möchte der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) mit diesem Festival die vielfältige und großartige Amateurmusikszene Deutschlands – insbesondere auch in NRW – würdigen. Um dies zu ermöglichen, sind wir auf Mitwirkung der regionalen Chöre und Ensembles angewiesen. Alle Instrumental- und Vokal-Ensembles der Region sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Jetzt bewerben!

Mehr erfahren

Musik für alle!

Mit „Musik für alle!“ werden außerschulische Projekte gefördert, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Musik ermöglichen. Sei es das Singen im Chor, ein Beatbox Workshop, das Kennenlernen verschiedenster Instrumente, gemeinsames Musizieren in der Gruppe, ein Konzertbesuch oder eine Ferienfreizeit, bei der die Kinder und Jugendlichen ein Musical erarbeiten und aufführen – das Förderprogramm „Musik für alle!“ bietet vielfältige Möglichkeiten für die Umsetzung der Projektideen und eine hundertprozentige Finanzierung der projektbezogenen Ausgaben.

 

Die nächste Antragsfrist endet am 1. Sept 2020.

Für Projekte, die ausschließlich digital stattfinden, gilt keine Antragsfrist. Diese können laufend eingereicht werden.

Mehr erfahren

Tradition

Jedes Jahr zeichnet der Bundespräsident Chöre und Orchester aus, die seit mindestens 100 Jahren ununterbrochen musikalisch aktiv sind. Er würdigt damit deren Verdienste um die Pflege der Chor- bzw. Instrumentalmusik und die Förderung des kulturellen Lebens und unterstreicht zugleich den Stellenwert des gemeinsamen Singens und Musizierens für die Gesellschaft. Im Jahr 2019 wurden 111 Chöre und 76 Orchestervereinigungen entsprechend geehrt. Bis 2018 haben die Würdigung bislang insgesamt 11.439 Chöre und 2.001 Orchestervereinigungen erfahren.

Die Zelter-Plakette

Die Zelter-Plakette

An Chöre verleiht der Bundespräsident die Zelter-Plakette. Namensgeber ist der langjährige Direktor der Singakademie zu Berlin, Carl Friedrich Zelter (1758–1832).

Die Pro-Musica-Plakette

Die Pro-Musica-Plakette

Orchester und Musikvereine erhalten die Pro-Musica-Plakette. Sie zeigt eine Musizierende mit Lyra. Beide Plaketten sind aus Bronze gefertigt.