Dachverband der Amateurmusik

14 Mio. Menschen in Deutschland
machen in ihrer Freizeit Musik

News

Erster Auftritt des BMCO im neuen Look

Mit einem parlamentarischen Abend der Amateurmusik am 7. November 2019 stellte sich der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. auf der politischen Bühne in Berlin vor. Zahlreiche Abgeordnete nutzten die Gelegenheit zum Kontakt mit Vertreterinnen und Vertretern der Verbände.

Beethoven-Projekte im Jubiläumsjahr

Im Rahmen von BTHVN2020 finanziert der Bundesmusikverband innovative Musikvermittlungsprojekte – und zeichnet zugleich die besten Projekte mit Geldprämien aus. „Beethoven…anders“ ist Förderprogramm und Wettbewerb zugleich.

Hans-Lenz-Medaille für SR

Der Saarländische Rundfunk hat in einer Festveranstaltung am 27. September in Saarbrücken die Hans-Lenz-Medaille 2019 erhalten. BMCO-Präsident Benjamin Strasser MdB überreichte die Auszeichnung des Bundesmusikverbandes Chor & Orchester an den SR-Intendanten Prof. Thomas Kleist.

Veranstaltungen

Tage der Chor- und Orchestermusik

20.–22. März 2020

Drei Wochen vor Ostern feiert Deutschland die Musik in Dessau-Roßlau. Die ganze Bandbreite der Amateurmusik ist zu hören.

Musica Sacra International

29. Mai –2. Juni 2020

Pfingsten im Allgäu: Beim Festival der Religionen sind außergewöhnliche Musikbeiträge, Vielfalt, Gemeinschaft und Toleranz zu erleben.

Deutsches Musiktreffen 60plus

18.–20. September 2020

Nächsten Herbst in Bad Kissingen: Aktive Silver Ager tauschen sich aus, musizieren gemeinsam – und bleiben länger jung mit Musik!

MusikVorOrt

Gemeinsam singen und musizieren ist wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und das soziale Gefüge. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester (BMCO) hat ein Förderprogramm für Modellprojekte in ländlichen Räumen ausgeschrieben.

 

Ob die Neugründung eines Ensembles oder ein neues Projekt einer bereits bestehenden Gruppe, ob im Jugendbereich oder mit Erwachsenen – einzige Voraussetzung ist: Das Projekt muss einen neuen Aspekt aufweisen und das gemeinsame Singen und Musizieren in ländlichen Räumen in Deutschland (definiert als Gemeinden bis 20.000 Einwohner*innen) fördern.

Mehr erfahren

Tradition

Jedes Jahr zeichnet der Bundespräsident Chöre und Orchester aus, die seit mindestens 100 Jahren ununterbrochen musikalisch aktiv sind. Er würdigt damit deren Verdienste um die Pflege der Chor- bzw. Instrumentalmusik und die Förderung des kulturellen Lebens und unterstreicht zugleich den Stellenwert des gemeinsamen Singens und Musizierens für die Gesellschaft. Im Jahr 2019 wurden 111 Chöre und 76 Orchestervereinigungen entsprechend geehrt. Bis 2018 haben die Würdigung bislang 11.439 Chöre und 2.001 Orchestervereinigungen erfahren.

Die Zelter-Plakette

An Chöre verleiht der Bundespräsident die Zelter-Plakette. Namensgeber ist der langjährige Direktor der Singakademie zu Berlin Carl Friedrich Zelter (1758–1832).

Die Pro-Musica-Plakette

Orchester und Musikvereine erhalten die Pro-Musica-Plakette. Sie zeigt eine Musizierende mit Lyra. Beide Plaketten sind aus Bronze gefertigt.