Jetzt beantragen!

Antigen-Schnelltests für Ihr Ensemble

Startseite > Allgemein > Kostenlose Antigen-Schnelltests beantragen

Jetzt beantragen: kostenlose Schnelltests für Ihr Ensemble

Der Allgemeine Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV) hat als Mitglied des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK des Bundesmusikverbands eine Teststrategie für alle Chöre, Orchester und Musikvereine in der Bundesrepublik Deutschland entwickelt. 

 

Diese Teststrategie ermöglicht es allen Chören und Orchestern im Amateurmusikbereich nach einmaliger und kostenfreier Anmeldung, Registrierung und Schulung, Personen im Ensemble zu Tester*innen ausbilden zu lassen. Nach Bestätigung durch das örtliche Gesundheitsamt werden allen Ensemble-Mitgliedern kostenlose Antigen-Schnelltests zur Verfügung gestellt. 

 

Damit kann die ACV-Teststrategie einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass sich alle Musizierende – geimpft oder genesen – vor den Proben und Konzerten zusätzlich testen.

 

Das Angebot bildet einen wichtigen Baustein bei der flächendeckenden und kostenlosen Umsetzung der 2G-plus-Regel, zu der wir ausdrücklich raten.

 

 

 

Das Verfahren erfolgt in folgenden Schritten:

 

Zur Nutzung der ACV-Teststrategie ist die einmalige kostenfreie Registrierung notwendig. 

 

Dafür muss ein einseitiges Online-Anmeldeformular ausgefüllt und abgespeichert werden.

 


Zur Einreichung des Antrags werden folgende zusätzliche Unterlagen benötigt:

ein Hygienekonzept (z.B. Ihrer Gemeinde, Ihres Bistums, Ihres Ensembles, Ihrer Stadt, Ihres Trägers etc.)
ein Raumplan [Muster], aus dem hervorgeht, dass der Bereich, wo die Testungen ablaufen werden, unabhängig vom Probe-/Konzertraum sein wird (bitte qm-Zahl angeben)
Ausbildungsbescheinigungen  (der Personen, die sich zum Tester ausbilden lassen)

 

 

Sämtliche Unterlagen sollen in einem (!) Ordner gesammelt und in die dafür zur Verfügung gestellte Cloud hochgeladen werden. Bitte benennen Sie den Ordner und die einzelnen Dokumente mit dem Namen Ihres Ortes/Musikensembles.

 


Die Ausbildung erfolgt über das Anschauen der folgenden Videos und einer späteren kurzen telefonischen Prüfung:

Schulungsvideo zur Software 

Schulungsvideo zur Testung 

 

Aufgrund der enormen Nachfrage müssen wir ab morgen die Prüfungsgespräche effizienter abwickeln. Prüfungen via Telefonanruf werden ab sofort nicht mehr möglich sein. Es können die Prüfungen via zoom zu folgenden Zeiten abgelegt werden:

 

montags-freitags: 11.00-11.30 Uhr; 16.00–16.30 Uhr

dienstags und mittwochs: 19.00–19.30 Uhr

montags und freitags: 20.30-21.00 Uhr

 

Link: https://zoom.us/j/95252417914?pwd=L3A0eE9CbWtJY1F4djdGNjZ6RDM1UT09

 

Nachdem die Genehmigung des zuständigen Gesundheitsamtes zur Durchführung der ACV-Teststrategie vor Ort vorliegt, erhalten Sie:

 

1) Antigen-Schnelltests,

2) einmalig als Starterpaket das Hygiene-Kit (Handschuhe, Schutzkittel, Face-Schild, Maske, Haarnetz) sowie

3) ein Scan-Gerät. 

 

Zum Tester können sich alle Personen ausbilden lassen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Vollbesitz ihrer geistigen Fähigkeiten sind. 

 

 

Sie haben noch Fragen zum Ablauf?


Hier finden Sie eine Zusammenstellung der am häufigsten gestellten Fragen.

 

 

Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, steht Ihnen Dr. Joachim Werz gerne zur Verfügung:

E-Mail: neustart@acv-deutschland.de
Mobil: 0176/73 54 56 54