frag-amu.de

Das Lexikon der Amateurmusik

Startseite > frag-amu.de

Was ist frag-amu.de?

 

Digitale Wissensplattform und Lexikon frag-amu.de

frag-amu.de soll das Wissen bündeln und auf einfache Weise verfügbar machen, welches benötigt wird um Amateurmusizieren jenseits von musikalischen Qualifikationen zu ermöglichen. Ob das Fragen zu Corona oder Veranstaltungsrecht sind, hier sollen die Antworten gefunden werden. Um höchstmögliche Qualität zu gewährleisten, durchlaufen die einzelnen Beiträge einen ausführlichen Review-Prozess. Zudem ist es möglich Artikel zu kommentieren bzw. weiterführende Fragen zu stellen.

 

frag-amu.de soll in den kommenden Monaten und Jahren wachsen und die Gemeinschaft der Amateurmusizierenden verbinden. Amu wird immer neugierig bleiben, immer weitere Fragen aufwerfen und beantworten.

 

Durch die Corona-Pandemie ergab sich für die Plattform eine neue ganz neue Dringlichkeit. Ihr besonderer Stellenwert ist zusätzlich gewachsen, weil sie plötzlich als zusätzliche Kommunikation für die Wissens- und Informationsvermittlung an die Basis benötigt wurde. Corona hat unzählige neue Fragen aufgeworfen. Fragen, die im Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK zusammenlaufen, die ansonsten bei allen Verbänden einzeln beantwortet werden müssen. Das Kompetenznetzwerk erarbeitet verlässliche Antworten und nutzt frag-amu.de als Online-Lexikon der Amateurmusik, um vorhandenes Fachwissen gebündelt anzubieten. So entsteht ein Mehrwert für alle Musik-Ensembles. Und gleichzeitig heben die Verbände über die gemeinsame Arbeit Synergien.

AMU

Amu ist ein schlaues Füchschen und das Gesicht von frag-amu.de. Der Name Amu steht für Amateurmusik. Amu weiß viel, hat viel gehört und kann sich Dinge unglaublich gut merken. Zugegeben: Amu weiß nicht alles selbst. Aber er ist clever und weiß, wer gefragt werden muss, um etwas Wissenswertes zu erfahren. Im Herzen ist Amu ein Musikfan. Er schmilzt zu Klassik dahin, singt gern viel zu laut und noch lieber mit anderen zusammen. Und bei einer zünftigen Polka kommt er so richtig in Fahrt. Stellt ihm lieber viele Fragen, damit er ordentlich beschäftigt ist.

 

 

Der Träger

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) ist der Dachverband der Amateurmusik. Er ist Ansprechpartner für Politik und Öffentlichkeit nach Außen und Ansprechpartner für die 21 Mitgliedsverbände mit ca. 100.000 Ensembles nach Innen. Er lässt sich leiten von der Begeisterung für die Musik und dem aktiven Musizieren, von dem Bewusstsein, dass Musik und musikalische Betätigung zu allen Lebensaltern und Lebensphasen gehören, von der Gewissheit, dass qualitätsvolle Breitenarbeit musikalische Entwicklungen bis zur Spitze ermöglicht und von der Überzeugung, dass musizierende Menschen Glück, Freude und Lebensqualität erleben und weitergeben.

Kontakt

Haben Sie komplexere Fragen? Oder möchten Sie ihre Frage persönlich stellen?

 

Dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das folgende Formular:

 

Info- und Beratungshotline

Info- und Beratungshotline

Mo – Fr 10:00-13:00 Uhr
Mo & Do 18:00-20:00 Uhr